LEDs in der Lichtwerbung

LED Modul Ketten

Die LED Modul Ketten ist das am häufigsten einsetzbare System zur Ausleuchtung von Profilbuchstaben. Durch ihre hohe Flexibilität ist sie in jeglicher Form entsprechend den Rundungen und Geraden der Buchstaben zu verlegen.

MX-LED Platten

Die MX-LED Platten ermöglichen auf einfache Art eine großflächige Hinterleuchtung von Kastensystemen mit besonders flachen Einbaumaßen zwischen 40-80mm. Bei größeren Einbautiefen kommen hier eher LED Modul Ketten oder ED-LED Linienstrahler zum Einsatz. Aufgrund der hohen LED Dichte der MX-LED Platten und der damit verbundenen hohen Lichtintensität, sind sie besonders für den Innenbereich in Einkaufszentren oder ähnlichem geeignet. Dort herrscht meist viel Umgebungslicht, worunter die Erkennbarkeit standartmäßig ausgeleuchteter Anlagen leidet.

ED-LED Linienstrahler

Bei ED-LED Strahler spricht man von einer indirekten Beleuchtung von Kastensystemen. Sie werden auf der Zarge des Lichtkastens hintereinander in einer Linie positioniert. Dabei strahlen sie über eine integrierte Optik ihr Licht in Form eines Fächers seitlich in den Kasten ein. Sie ermöglichen ebenso einen besonders Zeit sparenden Einbau, verfügen jedoch nicht über die Helligkeit der Direkthinterleuchtung wie bei MX-LED. Auch hier können je nach Kastenbauart schon Einbautiefen von 60mm realisiert werden. ED-LED sind besonders für eine doppelseitige Ausleuchtung geeignet, da sie die Vorder- und Rückseite zugleich anstrahlen. Ein Zwischenboden und doppelte Bestückung kann somit vermieden werden.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen